Melitta Optima Timer Test

Melitta 100801 Optima Timer Testbericht

Bereits ab einem Spitzenpreis von bis zu 50 Euro können Kunden die Filterkaffeemaschine Optima Timer von Melitta erstehen. Das Modell besticht mit einer guten Verarbeitung, einem ausgefeilten Design und einer guten Ausstattung.

Aktueller Preis: EUR 47,49
Kundenmeinungen: 4.4 von 5 Sternen (1088 Bewertungen)

Kundenbewertungen ansehen

Melitta Optima Timer Vorteile und Nachteile

Bei der Optima Timer handelt es sich um eine ungewöhnlich große Filtermaschine. Den Zusatz ,,Timer‘‘ verdient sich die Maschine durch ihre Fähigkeit, dass sie sich auf eine bestimmte Zeit einstellen lässt, ab dem sie dann automatisch mit dem Brühvorgang beginnt. Besonders morgens erfreut sich diese Funktion großer Beliebtheit, da der ersehnte Kaffee somit beim Aufstehen schon fertig sein kann. Auch im Gewicht unterscheidet sich, mit deutlich mehr als zwei Kilo von der Konkurrenz. Ein Fakt, der jedoch nicht unbedingt negativ auffallen muss, da durch mehr Gewicht auch eine höhere Stabilität und Standfestigkeit einhergehen kann. Der Benutzer der Filtermaschine von Melitta kann mit einem Brühvorgang ungefähr vier bis fünf Tassen füllen, denn dies entspricht dem Volumen der Kaffeekanne. Im Gegensatz zu anderen Maschinen fällt dies eher klein aus. Andererseits bleibt der Kaffee somit frisch. Ärgerlich ist nur, dass der Hersteller angibt aus einer Kanne würden sich mehr als zehn Tassen ergeben. Um diese Versprechung einhalten zu können müssen ungewöhnlich kleine Tassen benutzt werden.

Positiv fällt dagegen auf, dass die Maschine über eine Heizplatte verfügt, welche vorbeugt, dass der Kaffee in der Kanne schnell kalt wird. Diese ist außerdem, durch den Stromsparmodus so einstellbar, dass sie sich nach einer gewissen Zeit automatisch abstellt. Jedoch soll die Filtermaschine auch bei Betrieb nur ungefähr ein Watt an Energie verbrauchen. Kann dies wirklich eingehalten werden, handelt es sich hier um einen echten Stromsparer. Positiv fällt außerdem die Tropfstopfunktion auf, welche effektiv verhindert, dass nachdem die befüllt Kanne aus der Maschine entnommen wurde letzte Kaffeetropfen auf die heiße Platte tropfen können. Ebenso fallen die mitgelieferten Teststreifen, zur Ermittlung der heimischen Wasserhärte und die Möglichkeit diese durch die Kaffeemaschine regulieren zu können positiv ins Gewicht. Auch eine LED-Lampe wurde, zur Anzeige einer nötigen Entkalkung, welche dann automatisch erfolgen kann verbaut.

Testbericht Melitta Optima Timer

Wie schon angesprochen kann die Filtermaschine von Melitta durch ihre saubere Verarbeitung und ein ansprechendes Design die Kunden mühelos überzeugen. Das verarbeitete Metall im Zusammenspiel mit dem dunkel gehaltenen Kunststoff macht einen edlen Eindruck. Die Funktion, welche das Heraustropfen des Kaffees verhindert fällt besonders positiv auf, da durch sie unnötige Verschmutzungen der Maschine vermieden werden können. Auch die Heizplatte erfüllt ihren vorgegebenen Zweck tadellos und hält den Kaffee für eine gewisse Zeit auf einer konstanten Temperatur. Positiv fällt dagegen auf, dass die Maschine über eine Heizplatte verfügt, welche vorbeugt, dass der Kaffee in der Kanne schnell kalt wird. Diese ist außerdem, durch den Stromsparmodus so einstellbar, dass sie sich nach einer gewissen Zeit automatisch abstellt. Jedoch soll die Filtermaschine auch bei Betrieb nur ungefähr ein Watt an Energie verbrauchen.

Positiv fällt außerdem die Tropfstopfunktion auf, welche effektiv verhindert, dass nachdem die befüllt Kanne aus der Maschine entnommen wurde letzte Kaffeetropfen auf die heiße Platte tropfen können. Ebenso fallen die mitgelieferten Teststreifen, zur Ermittlung der heimischen Wasserhärte und die Möglichkeit diese durch die Kaffeemaschine regulieren zu können positiv ins Gewicht. Auch eine LED-Lampe wurde, zur Anzeige einer nötigen Entkalkung, welche dann automatisch erfolgen kann verbaut.

Bewertung

  • Ausstattung

  • Verarbeitung

  • Preis Leistung

  • Bedienung

  • Geschmack

  • Reinigung

Testfazit

Wie schon angesprochen kann die Filtermaschine von Melitta durch ihre saubere Verarbeitung und ein ansprechendes Design die Kunden mühelos überzeugen. Das verarbeitete Metall im Zusammenspiel mit dem dunkel gehaltenen Kunststoff macht einen edlen Eindruck. Die Funktion, welche das Heraustropfen des Kaffees verhindert fällt besonders positiv auf, da durch sie unnötige Verschmutzungen der Maschine vermieden werden können. Auch die Heizplatte erfüllt ihren vorgegebenen Zweck tadellos und hält den Kaffee für eine gewisse Zeit auf einer konstanten Temperatur.

Aktueller Preis: EUR 47,49
Kundenmeinungen: 4.4 von 5 Sternen (1088 Bewertungen)

Jetzt günstig kaufen

4.5





Produktmerkmale

  • Programmierbarer Brühvorgang durch Timer
  • Filtereinsatz, Glaskanne, Klappdeckel und Tankdeckel spülmaschinenfest
  • Sehr einfache Reinigung
  • Entkalkungsanzeige und Entkalkungsprogramm
  • Sparsamer Standby Modus

Technische Daten

  • Modellnummer Melitta 6613648
  • Abmessung 19,5 x 25,5 x 33,5 cm
  • Leistung 850 Watt
  • Farbe schwarz
  • Gewicht ca. 2 Kg